Allgemeine Geschäftsbedingungen


I. Geltung:

Der Kunde hat die Möglichkeit, persönlich unter telefonischer Terminvereinbarung bei Michaela Schmidhuber, Habekendobl 6, 4755 Zell an der Pram, +43 (0)650 6258747 und/oder über Internet (Online Shop) einzukaufen.

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.
Angaben in unseren Produktinformationen (Preislisten, Online Shop, Auswahlsendungen) sind freibleibend. Jederzeitige Änderungen der darin enthaltenen Angaben sind möglich. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch als Rahmenvereinbarung für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

II. Vertragsabschluss:

Mit dem Einstellen des Produktes in den Warenkorb unterbreiten wir Ihnen ein freibleibendes Angebot, dies stellt noch keinen Vertragsabschluss dar,
Ein Vertrag kommt erst nach Annahme der Bestellung unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail mittels einer detaillierten Auftragsbestätigung verständigt. Diese erhalten Sie innerhalb 2 Werktage

Der Kunde ist an seine Bestellung ab Zugang dieser Auftragsbestätigung gebunden.
Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

III. Preise / Versand / Transport / Annahmeverzug:

Alle von uns genannten Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und verstehen sich „ab Michaela Schmidhuber, Zell an der Pram. Diese beinhalten weder Verpackungskosten, Transport- und Versandspesen.
Diese finden Sie jedoch aufgegliedert in unseren Versandbedingungen.
Der aktuelle Tagespreis kann aus dem Internet abgerufen werden.

Alle beim Versand anfallenden Import- oder Exportabgaben, gehen zu Lasten des Bestellers.
Es werden alle Bestellungen unabhängig vom Bestellwert entgegengenommen.
Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift.

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von € 3,00 pro angefangenen Kalendertag
in Rechnung stellen.

IV. Zahlungsbedingungen:

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: Paypal oder Vorauskassa per Überweisung
Eine Lieferung per Nachnahme muss einzelvertraglich ausgehandelt werden.
Die Rechnung/Lieferschein liegt im Paket beigelegt.
Skontoabzüge bedürfen einer gesonderten Vereinbarung. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf unserem Geschäftskonto als geleistet.

V. Lieferbedingungen:

Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.
Zur Leistungsausführung sind wir erst dann verpflichtet, sobald der Kunde all seinen Verpflichtungen, die zur Ausführung erforderlich sind, (z.B. Vorauskassa…) nachgekommen ist. Geringfügige Lieferfristüberschreitungen hat der Kunde zu
Akzeptieren, ohne das ihm ein Schadensanspruch, oder Rücktrittsrecht zusteht.

VI. Vertragsrücktritt:

Nicht bestehendes Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)
Für Waren, die nach den Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig
auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht
(Rücktrittsrecht). Alle dazu nötigen Informationen finden Sie in unserer
Widerrufsbelehrung

VII. Mahn- und Inkassospesen:

Der Vertragspartner (Kunde) verpflichtet sich für den Fall des Zahlungsverzuges, die dem Gläubiger entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen. Sofern der Gläubiger das Mahnwesen selbst betreibt, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 10,00 zu bezahlen.

VIII. Erfüllungsort:

Erfüllungsort ist der Sitz des Unternehmens.

IX. Katalog / Onlineshop- Foto:

Alle von uns verwendeten Fotos dienen zur optischen oder symbolischen Darstellung der angebotenen Produkte. Aufgrund der handwerklichen Produktion jedes einzelnen Produktes, behalten wir uns geringfügige, bzw. vertraglich vereinbarte Abweichungen zu sämtlichen Symbolfotos vor.

X. Produkthaftung:

Regressforderungen im Sinne des § 12 Produkthaftungsgesetz sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

XI. Eigentumsvorbehalt:

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

XII. Rechtswahl, Gerichtsstand:

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. (Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.)

XIII. Datenschutz, Adressenänderung und Urheberrecht:

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten, nämlich
Name, Adresse, zum Zwecke der Erfüllung dieses Vertrages, für
künftige Besuche unseres Webshops verarbeitet werden.